Drei gute Dinge Tagebuch

Achtsamkeitstagebuch Drei gute Dinge Positive Psychologie

"Drei gute Dinge": Eine Idee aus der positiven Psychologie. Schreibe jeden Tag drei Dinge auf, die an deinem Tag positiv waren. Das können auch ganz kleine Momente sein. Mit der Zeit kann dir diese Übung helfen, positiver auf dein Leben zu blicken und das Negative weniger wichtig zu nehmen. 

Dieses Buch kann jedoch mehr, als lediglich ein Platz für deine drei positiven Dinge am Tag zu sein. Es bietet dir einen Ansatz, lösungsorientiert an einem von dir gewählten Thema zu arbeiten. Wenn du möchtest, kannst du also überlegen, was dich gerade beschäftigt. Egal was es ist: Du kannst die drei guten Dinge darauf beziehen. Dafür kannst du jede Woche neu entscheiden, auf welches Thema du dich fokussieren möchtest. Und du wirst sehen: Du wirst viele kleine Schritte entdecken, die du bereits geschafft hast, die dir vorher vielleicht nicht aufgefallen wären.

Fotos: Lea Schneider                                                                                                                                                         Impressum

Datenschutzerklärung

AGB

© 2024 Carina Warnstädt

 Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.