Tageskurs empathische Kommunikation: 

Pferdepsychologie live erleben - Emotionen verstehen, Bindung vertiefen 
(mit Lea Schneider)

Kennst du das? Du bist auf einem Spaziergang mit deinem Pferd, aber anstatt die Ruhe zu genießen, bist du die ganze Zeit angespannt aus Angst dein Pferd könnte sich erschrecken? Dein Pferd sieht in einer Ecke der Halle immer ein Schreckgespenst, ohne dass du verstehst, warum? Dein Pferd kooperiert nicht und schnappt nach dir oder bleibt immer wieder an der gleichen Stelle stehen, dabei wünschst du dir eigentlich einfach nur eine schöne Zeit mit ihm?

 

Möchtest du nicht nur die Sprache deines Pferdes verstehen, sondern auch seine Emotionen klar erkennen können? Willst du lernen, auch in Schrecksituationen die Ruhe zu bewahren?

 

Lerne mit uns durch Selbsterfahrung, die Gefühle deines Pferdes zu erkennen und zu verstehen. Durch klare Erkennung und Benennung von Emotionen bei Pferd und Mensch schaffen wir eine tiefe Verbundenheit, die das Training zu einer harmonischen Erfahrung macht. Dafür arbeitest du mit einem fremden Pferd, um festgefahrene Muster zu durchbrechen.

 

In unserem Tageskurs helfen wir dir nicht nur dabei, eine engere und tiefere Verbindung zu deinem Pferd aufzubauen, sondern ermöglichen es dir auch, die Beweggründe hinter dem Verhalten deines Pferdes zu verstehen. Zudem geben wir dir Werkzeuge an die Hand, um deine eigenen Emotionen zu regulieren und in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Mit gezielter Nutzung deiner Körpersprache erlangst du ein feines Gespür für die Bedürfnisse deines Pferdes und förderst so eine harmonische und erfolgreiche Kommunikation. 

Als Pferdeverhaltenstrainerin IVK kann Lea Schneider dir dabei helfen, die Zeichen deines Pferdes wahrzunehmen und richtig zu interpretieren. Mit Ruhe und Geduld kannst du die Beziehung zu deinem Pferd mit einem pferdegerechtem Umgang verbessern.

 

Durch Carinas Psychologiestudium und die Arbeit als pferdegestützter Coach ist es ihr besonders wichtig, die Erkenntnisse aus der psychologischen Forschung auf unser Leben mit den Pferden zu übertragen. Denn Leichtigkeit im Umgang mit dem Pferd entsteht durch Achtsamkeit und Verständnis.

 

Bist du bereit für einen tiefgreifenden Coachingtag im Pferdetraining? 

Das erwartet dich:

  • Kleine Gruppe, große Erfahrung
  • Praxisrelevanter Theorieteil: Klares Erkennen und Benennen von Emotionen
  • Selbsterfahrung durch praktische Übungen ohne Pferd: Wie fühlt sich dein Pferd im Training?
  • Individuelles Coaching - Profitiere von einem persönlichen Einzelcoaching.
  • Gruppencoaching - für das direkte Feedback von Mensch und Pferd
  • Für dich maßgeschneiderte Bodenarbeitseinheit - komm direkt in die Umsetzung
  • geschulte Lehrpferde für ein ehrliches Feedback
Siegel: Mitglied Berufsverband pferdegestützer Coaches bpc 2024

Fotos: Lea Schneider                                                                                                                                                         Impressum

                 Datenschutzerklärung

AGB

Newsletter

© 2024 Carina Warnstädt

 Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.